Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V.
www.emgs.de
 

Der Verein von Eltern für Eltern

Das Schreiben von Beiträgen ist nur registrierten Usern gestattet

Elterninitiative-Startseite

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Anspruchsvolle Buchlektüre

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht -> Buchempfehlungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Krümmel



Anmeldedatum: 14.07.2006
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 16.07.2006, 10:37    Titel: Anspruchsvolle Buchlektüre Antworten mit Zitat

Titel :Hochbegabte und Waldorfschule

Herausgeber von Wenzel M.Götte

Verlag Freies Geitesleben

Inhalt:
Was macht intellektuelle Hochbegabung aus?
Was ist Intelligenz?
Welche diagnostischen Möglichkeiten gibt es?
Wie kann Unterricht so gestaltet werden, das intellektuell begabt oder hochbegabte
Kinder sich langweilen?-Erfahrene Pädagogen und Psychologen fragen nach,erörtern die neusten
Forschungsergebnisse und stellen ihre eigenen Anregungen für die Unterrichtspraxis in Waldorfschulen dar.
In der Vielfalt seiner Beiträge vermittelt dieser Band ein Verständnis von Hochbegabung-auch der spezifischen Sicht
der Waldorfpädagogik.
Er macht auf die besonderen Bedürfnisse hochbegabter Schüler aufmerksam und gibt Hinweise auf Diagnose-und Beratungsmöglichkeiten.
Die anregenden Beispiele aus der Unterrichtspraxis zeigen, welche reichen Möglichkeiten sich an der Walsdorfschule bieten,Hochbegabte
ihren Fähigkeiten gemäß anzusprechen.

ISBN:3-7725-2264-5

Kostet 22,00 Euro

unter www.amazon.de könnt ihr es auch bestellen....

Grüße
Krümmel



Hochbegabte und Waldorfschule. Grundlagen, Aufgaben, Anregungen
Wenzel M. Götte
Freies Geistesleben 2005-12 Broschiert 457 Seiten

_________________
Um klar zu sehen,genügt
oft schon ein Wechsel
der Blickrichtung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doris Carnap
Moderatorin


Anmeldedatum: 18.01.2006
Beiträge: 803
Bundesland: Hessen

BeitragVerfasst am: 17.07.2006, 09:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Krümmel,

vielen Dank für diesen Tipp. Mir sind schon viele ehemalige Waldorfschüler begegnet, bei denen ich eine Hochbegabung angenommen habe. Auffallend waren für mich ihr gutes Selbstbewußtsein und auch Selbstwertgefühl, das ich mir dadurch erkläre, dass sie ihre Persönlichkeit und ihre Begabungen ungestört entwickeln durften, ohne das in Schulen sonst typische kleingemacht werden.

Ich habe online noch das Inhaltsverzeichnis und Vorwort zu diesem Buch entdeckt:
http://www.siriusonline.de/verlag/p....6003166B8//3772522645.pdf

Und auch noch eine Liste mit ehemaligen Waldorschülern, unter "See the List":
http://www.diewaldorfs.waldorf.net/list.html

Doris
_________________
"Das Geheimnis der Erziehungskunst ist der Respekt vor dem Schüler." Ralph Waldo Emerson
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Krümmel



Anmeldedatum: 14.07.2006
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 17.07.2006, 10:10    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Doris Carnap,

Vielen Dank für die links.


Krümmel
_________________
Um klar zu sehen,genügt
oft schon ein Wechsel
der Blickrichtung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doris Carnap
Moderatorin


Anmeldedatum: 18.01.2006
Beiträge: 803
Bundesland: Hessen

BeitragVerfasst am: 18.07.2006, 08:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Krümmel,

hast du eigene Erfahrungen mit einer Waldorfschule?

Für mich ist es immer wieder erstaunlich welche 'krausen' Vorstellungen manche Menschen (besonders Lehrer) von Waldorfpädagogik haben. Deswegen hänge ich hier noch einen Link der Waldorfschule Heidelberg dran mit 20 Fragen und Antworten:

http://www.waldorfschule-hd.org/



Doris
_________________
"Das Geheimnis der Erziehungskunst ist der Respekt vor dem Schüler." Ralph Waldo Emerson
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht -> Buchempfehlungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de