Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V.
www.emgs.de
 

Der Verein von Eltern für Eltern

Das Schreiben von Beiträgen ist nur registrierten Usern gestattet

Elterninitiative-Startseite

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Analphabeten - unerkannte Legastheniker??

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht -> Föderung LRS
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Marlene Mayer



Anmeldedatum: 20.01.2006
Beiträge: 271
Bundesland: Bayern

BeitragVerfasst am: 09.09.2006, 09:49    Titel: Analphabeten - unerkannte Legastheniker?? Antworten mit Zitat

Artikel der Augsburger Allgemeinen Ausgabe Samstag 09.09.06 "Aus aller Welt"

Die Ausreden der Analphabeten

Experte: Betroffene haben oft ausgefeilte Strategien ­ Die Angst vor Entdeckung

Stuttgart (dpa/afp).

Analphabeten entwickeln nach Angaben eines Experten oft ausgefeilte Strategien und Ausreden, um fehlende Lese- und Schreibfähigkeiten zu verbergen.

"Es gibt den Lastwagenfahrer, der seine Frau mitnimmt, damit sie die Schilder liest und ihm den Weg zeigt", sagte der langjährige Fachreferent für Sprachen des Volkshochschulverbands (VHS) Baden-Württemberg, Rolf Geyler. Viele täuschten bei Behörden auch Verletzungen an Armen oder Händen vor, um keine Formulare ausfüllen zu müssen. Am Freitag war der Weltalphabetisierungstag der UN.

Schätzungen des Bundesverbands Alphabetisierung zufolge können in Deutschland rund vier Millionen Menschen nicht lesen und schreiben. "Es gehört sehr viel Mut und Energie dazu, sich dazu zu bekennen, nicht lesen und schreiben zu können", erklärte Geyler, der mehr als 30 Jahre lang Alphabetisierungskurse für die VHS betreut hat. Die Angst vor Entdeckung sei bei den Betroffenen sehr groß. "Die Kurse werden deshalb auch relativ diskret behandelt, um niemanden bloßzustellen." So werden beispielsweise in den Volkshochschulen die Raumnummern für die Kurse nicht öffentlich ausgehängt.

In Alter und Geschlecht seien die Teilnehmer oft sehr unterschiedlich. "Das ist ein ganz buntes Spektrum", erklärte Geyler. "Meist sind es funktionale Analphabeten, die Lesen und Schreiben gelernt haben, es dann aber wieder verlernt haben." Vor allem Menschen aus ärmeren sozialen Schichten seien von dem Problem betroffen. Die Alphabetisierungskurse an Volkshochschulen werden jedoch nicht nur für Deutsche, sondern auch für Ausländer veranstaltet. Viele Einwanderer müssten erst einmal die lateinische Schrift lernen, berichtete Geyler.

Rund 90 000 Deutsche verlassen jährlich ohne Abschluss die Schule, was der Bundesverband Alphabetisierung auf Schreib- und Leseschwäche zurückführt. Ein neuer Schwerpunkt der Arbeit des Verbands liegt bei jungen Betroffenen. "Wenn Kinder einmal die Schule verlassen haben, dann geht die Lust zum Lernen gegen Null. Sie versuchen sich dann so durch das Leben zu wurschteln", sagte Braun. Weltweit können 771 Millionen Erwachsene nicht lesen oder schreiben.
_________________
Die entscheidenden Veränderer der Welt sind immer gegen den Strom geschwommen. Walter Jens
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht -> Föderung LRS Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de