Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V.
www.emgs.de
 

Der Verein von Eltern für Eltern

Das Schreiben von Beiträgen ist nur registrierten Usern gestattet

Elterninitiative-Startseite

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Unterschriftensammlung für eine gelingende Schule

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht -> Bildungspolitik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Doris Carnap
Moderatorin


Anmeldedatum: 18.01.2006
Beiträge: 803
Bundesland: Hessen

BeitragVerfasst am: 02.05.2007, 17:31    Titel: Unterschriftensammlung für eine gelingende Schule Antworten mit Zitat

Hallo,

aus der Diskussion der Veranstaltungreihe http://www.emgs.de/forum-emgs/viewtopic.php?t=644 heraus ist folgende Erklärung entstanden, mit einer Unterschrift kann man sich der Erklärung anschließen und zu ihrer Verbreitung beitragen: http://wiki.fnst.de/index.php/Schul....gelingen_-_Erkl%C3%A4rung

Zitat:
Schule kann gelingen!

?Mythen oder Fakten? Schulpolitik auf dem Prüfstein?, lautete der Titel einer Seminarreihe der Virtuellen Akademie der Friedrich-Naumann-Stiftung. Vom Oktober 2006 bis März 2007 kamen online über 500 Akteure aus dem Bildungsbereich (Lehrer, Erzieher, bildungspolitisch engagierte Eltern, Schul- und Unterrichtsentwickler, Erziehungswissenschaftler und Bildungsforscher) zum Erfahrungs- und Meinungsaustausch zusammen. Die Debatte ging von sechs Leitfragen der Schul- und Unterrichtsentwicklung aus und entwickelte sich zu einem intensiven Erfahrungsaustausch über den Ist-Zustand der Regelschule in Deutschland sowie über die Merkmale einer zukunftsfähigen Schule, die in nachholender Modernisierung eine neue Lernkultur im Anschluss an die Mehrzahl der OECD-Länder entwickeln muss.

Notwendige und mögliche Kernelemente einer solchen zukunftsfähigen Lernkultur identifizierte eine Mehrheit der engagierten Debattenteilnehmer in:

- der Abkehr von der selektierenden Schulstruktur zugunsten einer Entwicklung hin zu einer gemeinsamen Schule für Alle;
- einer Individualisierung des Lernens;
- die Partizipation an den Fragen ihrer eigenen Lernprozesse ermöglicht;
- ein demokratisches Zusammenleben aller Mitglieder der Schulcommunity gestaltet ("Schulinnenpolitik");
- über vielfältige Zusammenarbeit mit außerschulischen Kooperationspartnern ein Lernen an "lebensechten" Problemen und Aufgaben organisiert ("Schulaußenpolitik");
- dem informellen Lernen einen bedeutenden Stellenwert beimisst;
- instruktivistische Lehrformen projektartigen selbstbestimmten und kooperativen Lernformen nachordnet.

Zur flächendeckenden Implementierung dieser Kernelemente einer zukunftsfähigen Schule müssen radikale Veränderungen an der bestehenden Schulstruktur, an der Lehrerbildung sowie an den Vorstellungen vom Lernen, der Lehrerrolle und dem Habitus des Lehrers in der Regelschule in Gang gebracht und in einem langjährigen Prozess institutionalisiert werden. Solche Transformationsprozesse kosten Geld, und die Akteure - vor allem Lehrer und Lehrerinnen - brauchen zusätzliche Zeitressourcen.

In der "Erklärung von Hofgeismar - Schule ist unsere Sache - ein Appell an die Öffentlichkeit" des Zusammenschlusses reformpädagogischer Schulen "Blick über den Zaun" fanden die unterzeichnenden Teilnehmer ihre Vorstellungen prominent formuliert. Die Teilnehmer des Seminars ?Mythen oder Fakten? wollen daher mit ihrer Unterschrift und der Veröffentlichung des Dokuments auf der Website der Virtuellen Akademie zur Verbreitung dieses Appells beitragen.
http://wiki.fnst.de/index.php/Schul....gelingen_-_Erkl%C3%A4rung


Doris
_________________
"Das Geheimnis der Erziehungskunst ist der Respekt vor dem Schüler." Ralph Waldo Emerson
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht -> Bildungspolitik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de