Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V.
www.emgs.de
 

Der Verein von Eltern für Eltern

Das Schreiben von Beiträgen ist nur registrierten Usern gestattet

Elterninitiative-Startseite

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Angst zur Schule zu gehen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht -> Gewalt und Mobbing durch Schüler
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ein Vater



Anmeldedatum: 19.06.2007
Beiträge: 1
Bundesland: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 19.06.2007, 20:14    Titel: Angst zur Schule zu gehen Antworten mit Zitat

Mein Sohn besucht die 5. Klasse an einer Hauptschule in Osnabrück. Seit vier Wochen ist er nun zu Hause. Erst war es einen Magen-Darm Sache. Bis er dann damit herauskam, daß er bedroht, erpreßt und als er nicht zahlen wollte, auch mit Schlägen traktiert wurde.
Irgendwie habe ich aber nun den Eindruck, die Schule nimmt seine Aussagen nicht ernst. Wir werden hingehalten, niemand hat Zeit. Es heißt nur, er sollte sich in psychologische Behandlung begeben. Er hätte halt Probleme, die gelöst werden müßten.
Er nennt keine Namen der Täter. Es sind auch noch weitere Mitschüler von ihm betroffen, die aber auch schweigen. Und von den Eltern bekommt man zu hören, "dann müssen sie sich eben mal ihre Prügel abholen". Das wäre eben so.
Wir denken jetzt über einen Schulwechsel nach. Weil so kann es ja nicht weitergehen.
Da wird immer viel geredet über Hilfe und was weiß ich nicht alles, aber passieren tut nichts. Ist wohl alles viel zu stressig so kurz vor den Ferien
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doris Carnap
Moderatorin


Anmeldedatum: 18.01.2006
Beiträge: 803
Bundesland: Hessen

BeitragVerfasst am: 21.06.2007, 09:10    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Vater,

dein Sohn wird erpresst, das ist eine Straftat , es muss gehandelt werden. Außerdem entwickelt er Angstsymptome.

Eine verzwickte Situation: Die Schule kann nur etwas unternehmen, wenn sie die Namen der Täter hat, dein Sohn wird die Namen, aber sicher nur dann nennen, wenn er sich wirklich sicher fühlt. Wahrscheinlich werden sie ihm für den Fall, dass er sie verrät noch mehr Prügel angedroht haben.

Weißt du, ob es sich um gleichaltrige oder ältere Schüler handelt? Im Idealfall hat eine Schule ein Konzept, wie in einem solchen Fall vorzugehen ist. Mit dem Abschieben auf ein ?persönliches Problem?, macht es sich die Schule allerdings zu einfach.

Hast du dem Schulleiter schriftlich mitgeteilt, was vorgefallen ist, ihn um einen Gesprächstermin Termin gebeten und mit ihm über das Vorgefallene gesprochen? Habt ihr überlegt bei der Polizei eine Anzeige gegen Unbekannt zu erstatten und das der Schule auch mitzuteilen?

Zuerst sollte mit der Schule Einigung über eine Vorgehensweise hergestellt sein, eventuell mit Unterstützung von außen, damit dein Sohn die Namen nennen kann.

Wenn das alles nicht geht, wäre ein Schulwechsel sinnvoll. Aber wie sicher kannst du dir sein, dass die anderen deinem Sohn nicht wieder auflauern, weil sie eventuell in der Nähe wohnen?

Hier noch ein Link mit Adressen für Ansprechpartner und Informationen: http://www.n-21.de/gewalt/mk-gewalt-an-schulen.pdf

Doris
_________________
"Das Geheimnis der Erziehungskunst ist der Respekt vor dem Schüler." Ralph Waldo Emerson
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht -> Gewalt und Mobbing durch Schüler Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de