Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V.
www.emgs.de
 

Der Verein von Eltern für Eltern

Das Schreiben von Beiträgen ist nur registrierten Usern gestattet

Elterninitiative-Startseite

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Mobbing 6.Kl.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht -> Gewalt und Mobbing durch Schüler
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Noname



Anmeldedatum: 04.10.2009
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 18.02.2010, 08:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

nach langer Zeit ein Laughing
Inzwischen haben wir die Schule gewechselt und ich möchte Euch nach einigen Wochen in der neuen Schule berichten.

Das Blatt hat sich um mehr als 100 % gedreht. Sohnemann ist in der neuen Schule angekommen und wurde gleich integriert.
Es ist etwas ganz anderes als an der anderen Schule.

Ich hatte versprochen die alte Schule,an der es so massive Probleme mit extremen Mobbing gab bekannt zu geben.(.hier:
http://www.einstein-gymnasium-hameln.de/)

An der neuen Schule gibt es weder Probleme mit Mitschülern noch ist er irgendwie Aussenseiter. Er geht seit mehr als 6 Wochen dahin und in der ersten Zeit haben wir immer ängstlich nachgefragt, doch Sohnemann kam jeden einzelnen Tag freudestrahlend und glücklich nach Hause.

Wir hatten vor einem halben Jahr Angst vor der Entscheidung eines Schulwechsels, doch heute weiß ich,dass das die beste Entscheidung meines Lebens war.
Und trotzdem bin ich auch der Meinung,dass man nicht immer gleich davon laufen kann...vorab auf jeden Fall kämpfen.

Aber das allerwichtigste an alle,deren Kinder betroffen sind, steckt den Kopf nicht in den Sand und kämpft für Eure Kinder...meistens verschwindet Mobbing nicht einfach durch weggucken !
VG
Noname
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Legolas



Anmeldedatum: 20.11.2006
Beiträge: 379
Bundesland: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 18.02.2010, 18:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Noname,

wie schön wieder von dir zu hören! Smile

Habe mich schon oft gefragt wie es euch wohl ergangen ist und jetzt so schöne Nachrichten!

Schön dass du dich traust den Namen der Schule zu veröffentlichen,

@ Petra
Vielleicht kann man das ja irgendwie verlinken zu deinen Berichten?


Das wäre schön!

Ich freue mich sehr, für euch! Danke auch das du noch mal berichtet hast, ich hoffe du bleibst dem Forum treu!

VLG Legolas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Noname



Anmeldedatum: 04.10.2009
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 19.02.2010, 07:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Legolas,

vielen Dank für Deine Antwort.
Oh, ich habe vor Euch treu zu bleiben. Wink Mal schaun, ob die guten Vorsätze in die Tat umgesetzt werden können.

Auch wenn Ihr Flyer zu verteilen habt oder so,dann meldet Euch.

Ich habe zum einen gesehen,wie schnell das geht,dass man in so etwas hineingerät.Aber zum anderen auch wie hilflos man sich als Eltern fühlt.
Wir hatten noch eine gute Freundin,die im Bereich Gewaltprävention ausgebildet ist, die uns sehr unterstützt hat.Aber hätten wir sie nicht gehabt, so wären wir völlig hilflos gewesen.Voll Ohnmacht (und zum Schluss auch Wut) waren wir eh.Aber wir hätten wahrscheinlich gar nicht gehandelt.Einfach weil wir nicht gewußt hätten,was wir tun hätten sollen.
Für unseren Sohn war es aber megawichtig das wir handeln.
VG
Nonname
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht -> Gewalt und Mobbing durch Schüler Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de