Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V.
www.emgs.de
 

Der Verein von Eltern für Eltern

Das Schreiben von Beiträgen ist nur registrierten Usern gestattet

Elterninitiative-Startseite

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Sabine Czerny hat ein Buch geschrieben

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht -> Buchempfehlungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Fred Steeg
Moderator


Anmeldedatum: 24.03.2006
Beiträge: 60
Bundesland: Rheinland-Pfalz

BeitragVerfasst am: 12.10.2010, 17:51    Titel: Sabine Czerny hat ein Buch geschrieben Antworten mit Zitat

Endlich !!!

Eigentlich hatte ich gar nicht damit gerechnet, dass eine Lehrerin, die sich mit Schulleitung und Schulräten anlegt, etwas anderes sein könnte als eine hoffnungslose Idealistin ohne brauchbare Argumente. Sabine Czerny hat mich angenehm enttäuscht. Mit sachgerechter Beurteilung, ohne Schuldfragen, ohne Gefühlsduselei der üblen Art (á la Lehrerhasserbuch), mit zielsicherer Beobachtungsgabe bringt Frau Czerny ihre 14-jährigen Berufserfahrungen auf ca. 380 Seiten zu Papier. Dieses Buch ist in vielen Schulsituationen zitierfähig. Man kann davon ausgehen, dass die für ein vernünftiges Lernen unaufgeschlossenen LehrerkollegInnen, die immer nur "auf den Ernst des Lebens und das Überleben der Arten verweisen" hier in arge Argumentationsnöte kommen werden.

Sabine Czerny: ''Was wir unseren Kindern in der Schule antun … und wie wir das ändern können.'' Südwest Verlag, München 2010, ISBN 978-3-517-08633-0.
Verlagslink mit Leseproben: http://www.randomhouse.de/book/edit....lse&edi=351592#tabbox
_________________
Gruß Fred Steeg
http://www.rechenschwaecheinstitut-volxheim.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Gesche



Anmeldedatum: 26.09.2009
Beiträge: 34
Bundesland: Niedersachsen Reg. Bez. Lüneburg

BeitragVerfasst am: 27.10.2010, 12:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe die Probeseiten gelesen.
Aus diesen Seiten spricht eine grosse Liebe zu Kindern, beeindruckend.
Auf der anderen Seite haben mir diese wenigen Seiten vermittelt, wie schwierig es für die Kinder ist, noch viel schwieriger, als ich mir bisher klargemacht hatte.
Ganz eindeutig empfehlendswert.

LG, Gesche
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fred Steeg
Moderator


Anmeldedatum: 24.03.2006
Beiträge: 60
Bundesland: Rheinland-Pfalz

BeitragVerfasst am: 27.10.2010, 13:07    Titel: Video-Trailer fürs Buch Antworten mit Zitat

Wer diese Frau dann auch noch reden hört, merkt gleich, dass sie mehr zu sagen hat als nur ein paar persönlich gefühlte Standpunkte und Aha-Effekte.

http://www.randomhouse.de/webarticle/webarticle.jsp?aid=25334

Frau Czerny weiß wovon sie spricht und bringt klare Argumente rüber, die jeder auch verstehen kann. Und überhaupt sollte man sie überall sprechen lassen, wo es geht.
_________________
Gruß Fred Steeg
http://www.rechenschwaecheinstitut-volxheim.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Fred Steeg
Moderator


Anmeldedatum: 24.03.2006
Beiträge: 60
Bundesland: Rheinland-Pfalz

BeitragVerfasst am: 09.11.2010, 09:37    Titel: WDR-Radio-Interview (ca. 30 Min.) Antworten mit Zitat

In dem WDR-Interview erklärt sie sehr schön worauf es ihr ankommt. Der Interviewer stellt gute Fragen und gibt ihr die Zeit ausführlich zu antworten:

http://gffstream-1.vo.llnwd.net/c1/....dr5_redezeit_20101105.mp3
_________________
Gruß Fred Steeg
http://www.rechenschwaecheinstitut-volxheim.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
trinity11021975



Anmeldedatum: 06.02.2010
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: 06.02.2011, 17:16    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen herlichen Dank für den Tipp. Aufgrund der Probeseiten habe ich mir das Buch gekauft, ich habe zwar erst ca. ein Viertel davon bis jetzt gelesen, aber ich wäre von dem Buch "hellauf begeister" (wenn das nicht so ein ernstes Thema wäre). Vieles kann ich bis jetzt in diesem Buch, was auch unser Sohn in der zweiten (!) Klasse schon alles mitmachen muss, obwohl er eine richtig tolle Lehrerin hat, die wirklich noch aus Leidenschaft Lehrerin ist, die sich aber leider doch dem System beugen muss...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fred Steeg
Moderator


Anmeldedatum: 24.03.2006
Beiträge: 60
Bundesland: Rheinland-Pfalz

BeitragVerfasst am: 06.02.2011, 17:30    Titel: Votrag und Gespräch mit Sabine Czerny Antworten mit Zitat

Für diejenigen, die vielleicht im Raum Bad Kreuznach wohnen, hier nochmal der Hinweis auf die Veranstaltung am 11.März, den ich unter der Rubrik Rechenschwäche/Dyskalulie bereits eingetragen habe:

http://www.rechenschwaecheinstitut-volxheim.de/czernyvo.html
_________________
Gruß Fred Steeg
http://www.rechenschwaecheinstitut-volxheim.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
tom.too



Anmeldedatum: 15.01.2012
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 16.01.2012, 16:13    Titel: Link geht nicht mehr Antworten mit Zitat

Der Link http://gffstream-1.vo.llnwd.net/c1/....dr5_redezeit_20101105.mp3 funktioniert nicht mehr. Hat jemand einen alternativen Link oder könnte mir die MP3 mal mailen??

PM: tom.too [äd] gmx.de

Danke,

Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kampfmeise



Anmeldedatum: 08.12.2010
Beiträge: 71

BeitragVerfasst am: 16.01.2012, 21:16    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.youtube.com/watch?v=Tst3y8sRxZ8

http://www.amazon.de/Was-unseren-Ki....chule-antun/dp/3517086339


http://dokujunkies.org/tag/sabine-czerny

gibt noch mehr, aber ganz google lässt sich hier unmöglich aufführen Wink


(edit urls)
_________________
"Wer etwas tun will, findet einen Weg. Wer nichts tun will, findet Gründe"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tom.too



Anmeldedatum: 15.01.2012
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 17.01.2012, 10:36    Titel: Antworten mit Zitat

Daß es über Sabine Czerny haufenweise Material gibt, ist mir klar. Mich hatte dieses spezielle Interview vom WDR interessiert, was von Fred Steeg so sehr empfohlen wurde. Gegenüber Video und Buch, kann man sowas gut während der Autofahrt mal anhören...

Trotzdem vielen Dank für deine Mühe - vor allem die Doku ist bestimmt auch sehr interessant.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kampfmeise



Anmeldedatum: 08.12.2010
Beiträge: 71

BeitragVerfasst am: 17.01.2012, 12:35    Titel: Antworten mit Zitat

Die Redezeit findet sich auch beim WDR nicht mehr. Das Buch ist trotzdem zu empfehlen, denn es ermöglicht Einblicke in die "inneren Strukturen". Für mich war/ist damit leider die Erkenntnis verbunden, dass diese so krank sind, das nicht einmal engagierte LehrerInnen daran etwas zu ändern vermögen. Egal, wie laut sie im TV zu hören sind, wie logisch und nachvollziehbar ihre Argumentation ist - sie werden einfach nicht gehört.
_________________
"Wer etwas tun will, findet einen Weg. Wer nichts tun will, findet Gründe"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fred Steeg
Moderator


Anmeldedatum: 24.03.2006
Beiträge: 60
Bundesland: Rheinland-Pfalz

BeitragVerfasst am: 17.01.2012, 13:04    Titel: Czerny-Interview, WDR-Redezeit 13 MB Antworten mit Zitat

Wer von Euch es haben will, schicke mir bitte seine Emailadresse.

Gruß Fred Steeg
_________________
Gruß Fred Steeg
http://www.rechenschwaecheinstitut-volxheim.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht -> Buchempfehlungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de