Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V.
www.emgs.de
 

Der Verein von Eltern für Eltern

Das Schreiben von Beiträgen ist nur registrierten Usern gestattet

Elterninitiative-Startseite

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Betrug und Diebstahl kein Strafsdelikt in Bayern - Erlangen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht -> Bildungspolitik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Macht die Augen auf



Anmeldedatum: 12.09.2009
Beiträge: 44

BeitragVerfasst am: 05.11.2009, 22:14    Titel: Betrug und Diebstahl kein Strafsdelikt in Bayern - Erlangen Antworten mit Zitat

In Bayern kann man klauen und betrügen was das Zeug hält, echt geil, wir werden das wohl demnächst für die Erziehungsansätze unserer bayerischen Kinder mit einfliesen lassen bzw. eine Petition einreichen für die Änderung des Bayerischen Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen (BayEUG), damit es auf den aktuellen Stand unserer bayerischen Rechtssprechung kommt.

Bayerischen Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen
(BayEUG)
Art. 1
Bildungs- und Erziehungsauftrag

(1) 1 Die Schulen haben den in der Verfassung verankerten Bildungs- und Erziehungsauftrag zu verwirklichen. 2 Sie sollen Wissen und Können vermitteln sowie Geist und Körper, Herz und Charakter bilden. 3 Oberste Bildungsziele sind Ehrfurcht vor Gott, Achtung vor religiöser Überzeugung, vor der Würde des Menschen und vor der Gleichberechtigung von Männern und Frauen, Selbstbeherrschung, Verantwortungsgefühl und Verantwortungsfreudigkeit, Hilfsbereitschaft, Aufgeschlossenheit für alles Wahre, Gute und Schöne und Verantwortungsbewusstsein für Natur und Umwelt. 4 Die Schülerinnen und Schüler sind im Geist der Demokratie, in der Liebe zur bayerischen Heimat und zum deutschen Volk und im Sinn der Völkerversöhnung zu erziehen.


Es müsste nach unserer Erkenntnis abgändert werden zu

Aufgeschlossenheit für alles Böse, Kriminelle und Schlechte und kein Verantwortungsbewusstsein für Natur und Umwelt


Warum ?

Die bayerische Staatsanwaltschaft ist der Auffassung, das Betrug und Diebstahl kein Strafdelikt ist.

hier die Aussage der Staatsanwaltschaft:

Die bloße Nichterfüllung bzw.Schlechterfüllung einer zivilrechtlichen Leistung begründet keinerlei Tatverdacht hinsichtlich eines Betruges. Es handelt sich um eine zivilrechtliche Streitigkeit ohne strafrechtliche Relevanz.
Die Staatsanwaltschaft ist kein Inkassobüro. Der Anzeigenerstatter muss seine zivilrechtlichen Ansprüche ggfs. bei den dafür zuständigen Zivilgerichten durchsetzen. Das ist nicht Aufgabe der Strafverfolgungsbehörde.


Auf bayerisch heisst das, geht klauen, bezahlt eure Rechnung nicht usw. und ihr befindet euch auf der Seite des bayrischen Rechtsstaats und habt nichts zu befürchten.

Macht die Augen auf - die eine Petition einreichen wird
_________________
Macht die Augen auf

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Macht die Augen auf



Anmeldedatum: 12.09.2009
Beiträge: 44

BeitragVerfasst am: 08.12.2009, 20:34    Titel: .. Antworten mit Zitat

..
_________________
Macht die Augen auf

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.


Zuletzt bearbeitet von Macht die Augen auf am 10.12.2009, 04:21, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petra Litzenburger



Anmeldedatum: 20.01.2006
Beiträge: 669
Bundesland: Saarland

BeitragVerfasst am: 08.12.2009, 21:19    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Mach die Augen auf,

bist Du so nett und schreibst, um was es hier ganu geht. Ich verstehe es nämlich nicht, da ich von dem Link aus, nur auf die allgemeine Seite des Gerichts komme.

Danke!

Viele Grüsse

Petra Litzenburger
_________________
Dieses Forum ist ein Service der Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen e.V. www.emgs.de
Unterstützen Sie unsere Elterninitiative und werden Sie aktives Mitglied (Mitgliedsbeitrag 18,- € im Jahr)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht -> Bildungspolitik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de