Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V.
www.emgs.de
 

Der Verein von Eltern für Eltern

Das Schreiben von Beiträgen ist nur registrierten Usern gestattet

Elterninitiative-Startseite

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Schulprobleme Klasse 2

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht -> Allgemeine Diskussionen über Schulprobleme
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bunny



Anmeldedatum: 04.03.2010
Beiträge: 2
Bundesland: Sachsen

BeitragVerfasst am: 04.03.2010, 11:01    Titel: Schulprobleme Klasse 2 Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe da ein Problem mit meinem Sohn in der Schule ich beschreibe den Wertegang mal kurz in Stichpunkten

- Einschulung 2008
- guter Schüler welcher unterfordert wirkte
- 2. Halbjahr, er soltle angeblich ADHS haben
- psychologe -alles OK keine ADHS oder ähnliches, Kind völlig gesund keine LB , IQ 98
- danach angeblich LRS
- dann angeblich Träumerlesyndrom
- Hauptproblem in Deutsch-Leherein sehr streng zu leistung betrebt
- 3 Wochen Mutter Kind Kur - Kind völlig normal , keine LB, liegt an Schule wurde mir gesagt
- Winter 2009 , kind 8 Fehler in LRS Bilderleiste, sollte gemeldet werden, ich habe nein gesagt, wurde nicht gemeldet
- Januar 2010, LRS Diktat unauffällig
- er geht in Deutsch nachhilfe, da ist alles OK , er ist fleißig lernt gut
keine Auffäligkeiten-
- in der Schule ist er mittlerweile sehr zerstreut, vergisst,keine Konzentration, begreift einfache Sachen nicht (BSP Radius-Durchmesser) obwohl Mathe er immer sehr gut war, er baut meiner Meinung allgemein ab, in der Nachhilfe alles top
- Direktoin ist es auch aufgefallen, aber sie dachte daheim wäre was passiert weil er sich so entwickelt, ist aber Quatsch, daheim ist alles wie immer
- er erzählt auch einfach nix von der schule krieg da kein Wort aus ihm raus
- daheim und in der Nachhilfe liest er gut, in der schule ganz
schlecht ???
- er ist ein sehr sensibles Kind , ich denke er hat auch Angst vorm versagen

Ich weiß nicht recht was ich davon halten soll.
Was würdet Ihr dazu sagen , mir raten ?

LG nadine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Legolas



Anmeldedatum: 20.11.2006
Beiträge: 379
Bundesland: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 04.03.2010, 18:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Nadine,

herzlich Willkommen im Forum der EMGS!

Es ist schwierig dir zu raten, bevor man nicht weiß wie es dem Jungen in der Schule geht. Ich würde dir empfehlen den jungen von jemand befragen zu lassen der nicht direkt zur Familie gehört, meistens erzählen die Kinder dann viel offener.

Zitat:
er ist ein sehr sensibles Kind , ich denke er hat auch Angst vorm versagen


Ich denke auch das er Angst hat die Frage ist nur vor was oder wem? Vielleicht kannst du die Nachhilfelehrerin bitten, etwas aus ihm herauszukriegen. Oder du sprichst mal mit seinen Klassenkameraden oder deren Eltern.

Schade, ich kann dir gerade nicht mehr helfen. Melde dich doch einfach nochmal wenn du ein bischen mehr weißt!

LG Legolas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bunny



Anmeldedatum: 04.03.2010
Beiträge: 2
Bundesland: Sachsen

BeitragVerfasst am: 05.03.2010, 18:36    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

erst mal danke für die nette Begrüßung.

Ich war heut beim Direx, hm naja eigtl nicht wirklich viel herus bekommen. Ihr ist es auch aufgefallen. Ich habe auch angesprochen das es evtl ein Problem mit der Deutschlehrein gibt... zwischmenschlich halt... Man hat bei dieser Leherin schon öfetrs von solchen Fällen gehört, auch in meinem Umkreis.
Aber das Problem ist das die Direx jung und nicht aus dem Dorf ist und wahrscheinlich gegen die älteren Lehrer us dem Dorf nicht wirklich ankommt... weist was ich meine.

Es sind nur 13 Schüler in der Klasse !!!

LG nadine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht -> Allgemeine Diskussionen über Schulprobleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de