Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V.
www.emgs.de
 

Der Verein von Eltern für Eltern

Das Schreiben von Beiträgen ist nur registrierten Usern gestattet

Elterninitiative-Startseite

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Die Wohlfühlschule zu Lindenberg - einfach, ähm, märchenhaft
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht -> Gewalt und Mobbing durch Lehrer
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rudi



Anmeldedatum: 11.09.2009
Beiträge: 461

BeitragVerfasst am: 19.07.2010, 16:40    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.all-in.de/nachrichten/al....nd+das+Westallg%C3%A4u%29

So, so. Mit guten Noten im Marschgepäck ...
Von der Mutter einer Schülerin erfuhr ich, dass dies doch wohl nicht auf alle Schüler zutrifft.
Besonders in einer der 9. Jahrgangsstufen muss wohl die Anzahl derer, die den "Quali" erreichten, eher unterdurchschnittlich gewesen sein.

Aber dies, so versicherte mir besagte Mutter, sei bei der betreffenden Lehrkraft normal.

Und noch etwas ist merkwürdig: Da wird die so genannte Praxisklasse als richtungsweisend dargestellt.
Merkwürdig ist nur, dass der Konrektor der Anstalt Hauptschule Lindenberg noch am 30. April 2010 der Meinung war:

"Er würde jedem Lehramtsstudenden davon abraten, Hauptschullehrer zur werden. Er müsste zu ihm sagen: Du sitzt in einem Boot, bei dem der Stöpsel im Boden bereits herausgezogen worden ist, so der Gründer der Praxisklasse. Verbittert zog er ein ernüchterndes Fazit: Viele meiner Abschlussschüler sind Zeitarbeiter oder arbeitslos."

So jedenfalls kann man es im "Westallgäuer" vom 30.04.10 lesen.

Was denn nun, meine Herren?
Was denn nun?
Richtungsweisend oder eher sinnlos?
Wohl letzteres ...

Im Volksmund stehen die so genannten P-Klassen für "Parkklassen".

Rudi
die nie falsch parkt, schon gar nicht ihren Sohn
_________________
Bist auf Frieden du erpicht, darfst du intervenieren nicht, denn sonst gibt es bösen Streit mit der Schulsozialarbeit.
Und solltest du dann noch verstohlen dein Kind aus dieser Anstalt holen, dann Mütterlein, oh hüte dich - die Folgen sind gar fürchterlich.


Zuletzt bearbeitet von Rudi am 20.07.2010, 06:05, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rudi



Anmeldedatum: 11.09.2009
Beiträge: 461

BeitragVerfasst am: 19.07.2010, 16:54    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.hauptschulelindenberg.de....n-weihnachtsbaum-fuer-mia

Diese Lektüre wird also von der Schulsozialarbeit Lindenberg empfohlen ...

Lesen kann man in dieser Anstalt also inzwischen (mit welchem Sinnverständnis das allerdings geschieht, weiß man ja nicht).

Aber um das Ganze zu unterstützen, werden auch wir uns künstlerisch betätigen und auch ein Buch schreiben:

"Ein Deutschkurs für Carolin"

Es wird mächtig großer Wert auf die Feststellung gelegt, dass KEINE BESTIMMTE CAROLIN gemeint ist.
Nun aber doch wirklich nicht ...

Rudi
die in die Tasten haut
_________________
Bist auf Frieden du erpicht, darfst du intervenieren nicht, denn sonst gibt es bösen Streit mit der Schulsozialarbeit.
Und solltest du dann noch verstohlen dein Kind aus dieser Anstalt holen, dann Mütterlein, oh hüte dich - die Folgen sind gar fürchterlich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rudi



Anmeldedatum: 11.09.2009
Beiträge: 461

BeitragVerfasst am: 19.07.2010, 17:06    Titel: Antworten mit Zitat

Nun sind wir aber wieder gewaltig vom Wege abgekommen ...
Wir unternahmen einen Ausflug in die Welt der Kriminalität ...
Wir überzeugten uns, dass an der Anstalt HS Lindenberg sogar die Sozialpädagogen lesen und vermutlich auch leidlich schreiben können ...

Nun werden wir uns aber wieder einmal dem Rumpelstilzchen widmen, damit es sich nicht gar so vernachlässigt vorkommt ...

Rudi
die im Gegensatz zur Behauptung der Schulsozialarbeiterin Carolin Schlosser niemanden emotional vernachlässigt, nicht einmal das Rumpelstilzchen ...
_________________
Bist auf Frieden du erpicht, darfst du intervenieren nicht, denn sonst gibt es bösen Streit mit der Schulsozialarbeit.
Und solltest du dann noch verstohlen dein Kind aus dieser Anstalt holen, dann Mütterlein, oh hüte dich - die Folgen sind gar fürchterlich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rudi



Anmeldedatum: 11.09.2009
Beiträge: 461

BeitragVerfasst am: 23.07.2010, 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.hauptschulelindenberg.de/eltern/verschiedene-hinweise

Das sind doch wirklich einmal wertvolle Hinweise.

Obwohl ich sagen muss, dass man den Hinweis Nummer V. auch mal der einen oder anderen Pädagogin geben sollte ...

http://hauptschulelindenberg.de/akt....weltladen-nach-ravensburg

Rudi
der es so scheint, als würden die Regeln des guten Geschmackes nur für Schüler und nicht für manche ... gelten
_________________
Bist auf Frieden du erpicht, darfst du intervenieren nicht, denn sonst gibt es bösen Streit mit der Schulsozialarbeit.
Und solltest du dann noch verstohlen dein Kind aus dieser Anstalt holen, dann Mütterlein, oh hüte dich - die Folgen sind gar fürchterlich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bayer



Anmeldedatum: 08.09.2009
Beiträge: 1348
Bundesland: Darmstadt

BeitragVerfasst am: 25.07.2010, 10:29    Titel: Antworten mit Zitat

Meinst du das "Etwas" in schwarz?
Jaaa, gruselig....
_________________
"Nicht auf den Verstand kommt es an, sondern das was ihn leitet - Charakter und Herz."

Dostojewski
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rudi



Anmeldedatum: 11.09.2009
Beiträge: 461

BeitragVerfasst am: 25.07.2010, 11:27    Titel: Antworten mit Zitat

Ja genau, lieber M.,

zum Fürchten, oder?
Ist natürlich nur meine persönliche Meinung.

Rudi
furchtsam
_________________
Bist auf Frieden du erpicht, darfst du intervenieren nicht, denn sonst gibt es bösen Streit mit der Schulsozialarbeit.
Und solltest du dann noch verstohlen dein Kind aus dieser Anstalt holen, dann Mütterlein, oh hüte dich - die Folgen sind gar fürchterlich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rudi



Anmeldedatum: 11.09.2009
Beiträge: 461

BeitragVerfasst am: 30.08.2010, 08:12    Titel: Antworten mit Zitat

"Hochmut kommt vor dem Fall."

Dieses alte Bibelzitat bewahrheitet sich immer wieder.

Ein Mensch, der einmal sehr hochmütig dem kleinen Däumling und dessen Eltern gegenüber war, ist letzthin gefallen.

Rudi
die feststellen musste, dass einem Menschen selten so viele gute Eigenschaften angedichtet werden wie in Nachrufen ...
_________________
Bist auf Frieden du erpicht, darfst du intervenieren nicht, denn sonst gibt es bösen Streit mit der Schulsozialarbeit.
Und solltest du dann noch verstohlen dein Kind aus dieser Anstalt holen, dann Mütterlein, oh hüte dich - die Folgen sind gar fürchterlich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rudi



Anmeldedatum: 11.09.2009
Beiträge: 461

BeitragVerfasst am: 23.09.2010, 07:38    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.hauptschulelindenberg.de/

So. So.
Die "Hauptschule Lindenberg gibt es also nicht mehr.
Das Ganze heißt jetzt "Mittelschule Lindenberg"

Warum nur?
Weil sie in der Mitte von Lindenberg steht?
Mitnichten. Sie fristet eher ein Rand- bzw. Schattendasein.

Weil sie mehr Schülern als vorher einen mittleren Bildungsabschluss ermöglicht? Pustekuchen ...

Wei die Verantwortlichen recht mit-teilsam sind?
Keineswegs. Dort dringt nur nach außen, was die Leute auch hören sollen.
Alle anderen Fakten verschwinden dort ja schon gerne einmal ...

Ich glaube, die Anstalt heißt nun Mittelschule, weil dem Kultusministerium in München vorschwebt, die Leute würden dies für einen gewaltigen Fortschritt in der bayrischen Bildungslandschaft halten ...

Und das Rumpelstilzchen? Was sagt das dazu?

Ach wie gut dass niemand weiß:
Neuer Name alter Sch ...

Rudi
die denkt, dass manche Mittelschule nur eine getarnte Hauptschule ist, so wie früher:
Aus Raider wurde Twix-
sonst änderte sich nix ...
_________________
Bist auf Frieden du erpicht, darfst du intervenieren nicht, denn sonst gibt es bösen Streit mit der Schulsozialarbeit.
Und solltest du dann noch verstohlen dein Kind aus dieser Anstalt holen, dann Mütterlein, oh hüte dich - die Folgen sind gar fürchterlich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Calwin



Anmeldedatum: 17.09.2009
Beiträge: 121
Bundesland: Hessen

BeitragVerfasst am: 23.09.2010, 19:34    Titel: Antworten mit Zitat

Nicht nur in München Rudi !
_________________
HG
Calwin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rudi



Anmeldedatum: 11.09.2009
Beiträge: 461

BeitragVerfasst am: 09.10.2010, 18:12    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn die Nächte länger werden,
wenn bunt das Laub liegt auf der Erden,
wenn der Wind weht mächtig kalt,
dann Abmarsch in den Märchenwald!

Denn dort gibt es gar manche wunderliche Geschichte. Zum Beispiel die Geschichte des kleinen Däumlings, der durch die bayrische Bildungslandschaft gejagt wurde, bis ihn und seine Eltern die schiere Verzweiflung packte ...

Neuen Lesern in diesem Forum sei empfohlen, die Seiten 1 bis 7 zu konsumieren, wenn sie dem Geschehen folgen wollen.
Allen anderen Lesern (unter denen Rudi liebe Freunde hat) weiterhin viel Spaß.

Und allen unfreiwilligen Hauptakteuren: Manchmal spielt man in einem Film mit, obwohl man dies überhaupt nicht beabsichtigt hat. Wenn man sich aber durch übergroße Dummheit, schlichte Ignoranz und maßlose Arroganz auszeichnet, kann einem so etwas schon mal passieren ...
Damit ist natürlich wieder einmal kein Mensch persönlich gemeint.
Aber nein ...

Rudi
die jetzt mal schauen muss, wo sie aufgehört hat ...
_________________
Bist auf Frieden du erpicht, darfst du intervenieren nicht, denn sonst gibt es bösen Streit mit der Schulsozialarbeit.
Und solltest du dann noch verstohlen dein Kind aus dieser Anstalt holen, dann Mütterlein, oh hüte dich - die Folgen sind gar fürchterlich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rudi



Anmeldedatum: 11.09.2009
Beiträge: 461

BeitragVerfasst am: 01.11.2010, 10:42    Titel: Antworten mit Zitat

Bevor der Tag nimmt seinen Lauf,
da schlage ich die Zeitung auf.
So manche Zeitung ist zwar alt,
doch fehlt es ihr nicht an Gehalt.

Gehaltvoll war auch ein Artikel.
Man hatt´ ´nen Schulleiter am Wickel,
der durft´von seiner Schul´berichten
und wieder einmal mächtig dichten.

Wie gut sie sei, wie schick, wie toll.
Ach, Dichtung ist doch wundervoll.
Schon wollt ich weiter wieder blättern
und dachte: Lass den Mann doch wettern.

Da blieb der Tee im Hals mir kleben,
ich dachte schon, DAS WAR mein Leben.
Da war ein Foto - groß und schön
war da der gute Mann zu sehen.

Ein Kopf, ein Hals und dann - ein Kragen -
was soll man dazu wohl noch sagen.
Den Kragen kannte ich sehr gut -
beige war er - nicht rot wie Blut.

Und ich dachte: Ach du Kacke -
neues Foto alte Jacke.
Der Mann: ein Lederjackenfreak
Die Jacke: Anlass zur Kritik

Auf jedem Foto - gottverdammt -
die gleiche Jacke - festgerammt -
wie am Rücken festgeklebt
und genauso überlebt
wie die Ansichten des Guten
und darum wollen wir uns sputen.

Wir stellen in die Stadt uns fein
und singen - das bringt Kohle ein.
Diese spenden wir sodann
hurtig diesem guten Mann.
Und sodann kann er mal laufen
und sich ´ne neue Jacke kaufen.

Und die Moral von der Geschicht?
Lies die Zeitung lieber nicht,
denn sonst siehst du allemal
´nen ausgewachsenen Skandal -
uns sei es nur die alte Jacke,
die der Mann hat an der Backe ...

Warum wird er das Teil nicht los?
Die Rudi ist hier rat(e)los ...

Rudi
ratet mal, wen ich meine ...

http://www.all-in.de/nachrichten/al....en/schule./art2792,858491
_________________
Bist auf Frieden du erpicht, darfst du intervenieren nicht, denn sonst gibt es bösen Streit mit der Schulsozialarbeit.
Und solltest du dann noch verstohlen dein Kind aus dieser Anstalt holen, dann Mütterlein, oh hüte dich - die Folgen sind gar fürchterlich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rudi



Anmeldedatum: 11.09.2009
Beiträge: 461

BeitragVerfasst am: 05.11.2010, 20:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hauptschule - Mittelschule
Mittelschule - Hauptschule

... wer soll sich denn da noch auskennen ...

Gäbe es nicht viel wichtigere Dinge, als auf diese Art und Weise Haare zu spalten (so man noch welche hat und sie noch nicht grau werden wie bei Rudi und auch bei einem gewissen Schulleiter)?

Wäre es nicht wünschenswert, einmal das angeschlagene Ansehen solcher Anstalten zu überdenken ...
Die Kommunikation zwischen Schülern, Eltern und Lehrern so zu gestalten, dass man sich gegenseitig auch versteht ...
Manche "Pädagogen" vom hohen Ross zu holen, damit sie ihre Perspektive überdenken können ...
Und so weiter und so weiter ...

Aber nein. Wir machen mal eben aus der Hauptschule eine Mittelschule, und fertig ist der Lack.
Bravo.
Und sonst bleibt alles wie gehabt.
Perfekt.
Oh Bavaria .. mir graut vor dir ...

Rudi
gräulich grausam und grauhaarig
_________________
Bist auf Frieden du erpicht, darfst du intervenieren nicht, denn sonst gibt es bösen Streit mit der Schulsozialarbeit.
Und solltest du dann noch verstohlen dein Kind aus dieser Anstalt holen, dann Mütterlein, oh hüte dich - die Folgen sind gar fürchterlich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rudi



Anmeldedatum: 11.09.2009
Beiträge: 461

BeitragVerfasst am: 10.11.2010, 07:40    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.all-in.de/nachrichten/al....-die-Zelle;art2792,829362

Aha. Die Lindenberger Polizei ist also in jedem Fall und rund um die Uhr für die Bürger da.
Wenn man ein Problem hat, darf man zu jeder Zeit anrufen.

Das mag schon sein.
Aber ob der Anruf dann die gewünschte Reaktion bei der Polizei auslöst und diese dann angemessen tätig wird?

http://www.google.de/search?sourcei....inder+mit+steinen+beworfe

Offensichtlich nicht in jedem Falle.
Da werden Kinder von Jugendlichen mit Steinen beworfen. Es besteht die Gefahr, dass diese Kinder nicht unerheblich verletzt werden.
Und was macht die zuständige Polizei?
Eine Aktennotiz.
Bravo.
Das hält die jugendlichen Steinewerfer bestimmt davon ab, künftig Kinder und deren Eltern zu drangsalieren ...

Ein kleiner Tip am Rande:

Liebe Jugendliche und Steinewerfer,

ihr könnt euch viel erlauben. Aber bitte keine öffentliche und freie Meinungsäußerung im Internet eintellen, vor allem nicht über die Hauptschule von und zu Lindenberg.
Dann habt ihr nämlich sofort ein Ermittlungsverfahren am Hals. Und in solchen Fällen wird sehr gründlich und umfangreich ermittelt.

Wenn nämlich ein Schulleiter wegen des Vergehens der freien Meinungsäußerung über seine Schule Anzeige erstattet, dann wird wahr, was Herr Thomas Walter im Westallgäuer vom 04. August 2010 verspricht:

"Die Polizei ist Tag und Nacht da. Wenn ihr ein Problem habt, könnt ihr zu jeder Zeit anrufen."

Rudi
die einmal bei der Polizei anrief, weil ihr am hellen Tag ein Betrunkener Steine auf das Auto warf, sie massiv bedrohte und die daraufhin massiv werden musste, damit ihr Anliegen überhaupt bearbeitet wurde (so geschehen im Jahre 2006)
_________________
Bist auf Frieden du erpicht, darfst du intervenieren nicht, denn sonst gibt es bösen Streit mit der Schulsozialarbeit.
Und solltest du dann noch verstohlen dein Kind aus dieser Anstalt holen, dann Mütterlein, oh hüte dich - die Folgen sind gar fürchterlich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rudi



Anmeldedatum: 11.09.2009
Beiträge: 461

BeitragVerfasst am: 26.11.2010, 09:04    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Kinder von Lindenberg und Umgebung,

heute ist was los in der Stadtbücherei Lindenberg.
Und zwar um genau 16.00 Uhr.
Dann wird nämlich euer Bürgermeister Johann Zeh eine "lustige Geschichte" vorlesen.
Zumindest stand das im "Westallgäuer" vom 24.11.10.

Vielleicht liest er ja die Geschichte von der Wohlfühlschule zu Lindenberg?
Obwohl - die wird ja eher gern mal bestritten.
Aber lustig wäre es schon ...

Und passen würde es ja auch - schließlich ist Herr Zeh Vorsitzender des Schulverbandes ...

Lasst euch mal überraschen ...

Rudi
die die Geschichten (und den Wahrheitsgehalt eben jener) der Stadtverantwortlichen von Lindenberg schon kennt und deshalb nicht in die Stadtbücherei gehen muss
_________________
Bist auf Frieden du erpicht, darfst du intervenieren nicht, denn sonst gibt es bösen Streit mit der Schulsozialarbeit.
Und solltest du dann noch verstohlen dein Kind aus dieser Anstalt holen, dann Mütterlein, oh hüte dich - die Folgen sind gar fürchterlich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rudi



Anmeldedatum: 11.09.2009
Beiträge: 461

BeitragVerfasst am: 07.12.2010, 15:00    Titel: Antworten mit Zitat

Ach wie gut, dass man jetzt weiß ...

Ja, Freunde und Nachbarn,

von manchen News wird man ja regelrecht erschlagen.
Aber mehr davon später.
Jetzt muss das Rudi erst mal mit dem Rudi an die Luft. Um sie zu schnappen. Die Luft.

Rudi
in Luftnot vor lauter Schreck
_________________
Bist auf Frieden du erpicht, darfst du intervenieren nicht, denn sonst gibt es bösen Streit mit der Schulsozialarbeit.
Und solltest du dann noch verstohlen dein Kind aus dieser Anstalt holen, dann Mütterlein, oh hüte dich - die Folgen sind gar fürchterlich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht -> Gewalt und Mobbing durch Lehrer Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 7 von 8

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de