Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V.
www.emgs.de
 

Der Verein von Eltern für Eltern

Das Schreiben von Beiträgen ist nur registrierten Usern gestattet

Elterninitiative-Startseite

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kopie: Hessen verhindert Elternmitbestimmung !

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht -> Elternmitarbeit und Elternmitwirkung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Beitragsrekonstruktion



Anmeldedatum: 21.01.2006
Beiträge: 255

BeitragVerfasst am: 24.01.2006, 14:43    Titel: Kopie: Hessen verhindert Elternmitbestimmung ! Antworten mit Zitat

Kopie: Hessen verhindert Elternmitbestimmung ! Erlasse u. Verordnungen ungültig !




GeorgMohr
Moderator

Schulpädagogischer Berater/Gutachter





Status: Offline
Registriert seit: 15.12.2004
Beiträge: 151
Nachricht senden Erstellt am 04.10.2005 - 23:51

--------------------------------------------------------------------------------


Ich habe es zuerst kaum glauben können:

Die neue das Schulleben weitgehend regulierende "Verordnung zur Gestaltung des
Schulverhältnisses" (die VO, die davon schreibt, dass wir ein Verhältnis mit der Schule haben) wurde ohne Beratung in den bestehenden Ausschüssen des Landeselternbeirates nach § 116 und § 117 Hessisches Schulgesetz vom Kultusministerium als "in Kraft gesetzt" veröffentlicht.

Wegen Nichteinhaltung der vorgeschriebenen Beteiligung der Elternausschüsse ist diese Verordnung damit ungültig !

Eine unglaubliche Willkür des KM !

Wir werden dies rechtlich offiziell beanstanden.

Auch die demnächst zu verabschiedende Verordnung für Legastheniker ( noch nicht! Noch gilt die VO v. 22.10.85 mit den "Richtlinien" v. 15.12.95) und der neue Erlass über "Nachteilsausgleich" sollen ohne Beteiligung der Ausschüsse in Kraft gesetzt werden.
Begründung: Kein Geld für Reisekostenerstattung.

Armes ungebildetetes "Bildungsland Hessen", ist das Eure hart-ge-KOCH-te "CDU-Spardemokratie" ?

GEORG MOHR






Signatur
--------------------------------------------------------------------------------
GLÜCKLICHE KINDERGESICHTER MACHEN GLÜCKLICH !
"lehren" ist "begleiten beim Lernen"
"erziehen" ist hilfreich begleiten beim Erwachsen-Werden und ist vorrangig vor "Stoff eintrichtern"

GeorgMohr
Moderator

Schulpädagogischer Berater/Gutachter





Status: Offline
Registriert seit: 15.12.2004
Beiträge: 151
Nachricht senden Erstellt am 10.10.2005 - 05:05

--------------------------------------------------------------------------------



Schon wieder soll Elternrecht ausgehebelt werden:

Die Entwürfe für eine neue Legasthenikerverordnung und der Erlass für Nachteilsausgleich sollen auch gar nicht in die Ausschüsse des Landeselternbeirates kommen.

Widerstand ist angesagt, Frau Wolff !

Grüße, GEORG MOHR






Signatur
--------------------------------------------------------------------------------
GLÜCKLICHE KINDERGESICHTER MACHEN GLÜCKLICH !
"lehren" ist "begleiten beim Lernen"
"erziehen" ist hilfreich begleiten beim Erwachsen-Werden und ist vorrangig vor "Stoff eintrichtern"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht -> Elternmitarbeit und Elternmitwirkung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de