Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V.
www.emgs.de
 

Der Verein von Eltern für Eltern

Das Schreiben von Beiträgen ist nur registrierten Usern gestattet

Elterninitiative-Startseite

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kopie: ADS oder Entwicklungsstörungen, z.B. durch Kiss ...

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht -> Förderung allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Beitragsrekonstruktion



Anmeldedatum: 21.01.2006
Beiträge: 255

BeitragVerfasst am: 22.01.2006, 17:38    Titel: Kopie: ADS oder Entwicklungsstörungen, z.B. durch Kiss ... Antworten mit Zitat

Ersteller:

Erika





Status: Offline
Registriert seit: 16.12.2004
Beiträge: 130
Nachricht senden Erstellt am 07.02.2005 - 22:33

--------------------------------------------------------------------------------


Hallo,

hier ein Vortrag einer Hamburger Kinderärztin, die über ihren Tellerrand hinausschaut. Mich stört es ein bisschen, dass den Eltern hier wieder einmal einiges vorgeworfen wird, obwohl diese wahrscheinlich regelmäßig alle Vorsorgeuntersuchungen mit ihren Kindern wahrgenommen haben, bei denen selten eine Störung in der kindlichen Entwicklung festgestellt wird. Und keiner informiert die Eltern, was wichtig ist und welche Folgen eine abweichende kindliche Entwicklung für das Lernen und Verhalten bedeuten kann.

Mein Sohn zeigte bereits ab Geburt Auffälligkeiten (was mir allerdings erst 7 Jahre später bewusst wurde, nachdem ich einiges über kindliche Entwicklung gelernt hatte) und kein Kinderarzt hat es für nötig befunden, rechtzeitig die richtigen Fördermaßnahmen einzuleiten. Darüber bin ich immer noch stinksauer, denn meinem Sohn und der ganzen Familie wären viele Probleme erspart geblieben.

Den nachfolgenden Vortrag möchte ich allen empfehlen, die mit Lern- und Verhaltensproblemen von Kindern konfrontiert werden. Ich finde ihn supergut!

www.manmed.de/seiten/themen/manual/kinder/ads/ads_de.html

Schöne Grüße
Erika







Signatur
--------------------------------------------------------------------------------
"In dem Moment, wo die Hirnfunktionen vollständig und abgewogen ablaufen, erreichen die Körperbewegungen ihr höchstes Maß an Anpassung, ist Lernen eine relativ einfache Aufgabe und richtiges Verhalten ein ganz normaler Zustand."
(A. Jean Ayres)

<Gast>
unregistriert

Erstellt am 07.02.2005 - 23:23

--------------------------------------------------------------------------------


? Wo ist der Vortrag?




Erika





Status: Offline
Registriert seit: 16.12.2004
Beiträge: 130
Nachricht senden Erstellt am 08.02.2005 - 08:29

--------------------------------------------------------------------------------


Hallo Gast,

klicke den angegebenen Link an und du findest den Vortrag " Eine kritische Anmerkung ....." von Frau Dr. Editha Halfmann.

Gruß Erika





Signatur
--------------------------------------------------------------------------------
"In dem Moment, wo die Hirnfunktionen vollständig und abgewogen ablaufen, erreichen die Körperbewegungen ihr höchstes Maß an Anpassung, ist Lernen eine relativ einfache Aufgabe und richtiges Verhalten ein ganz normaler Zustand."
(A. Jean Ayres)

<Gast>
unregistriert

Erstellt am 08.02.2005 - 21:17

--------------------------------------------------------------------------------


Ich bin es nochmal. Der Link zum sehr interessanten Vortrag wid durch den Norton - Werbeblocker ausgeblendet. Da muss man erstmal drauf kommen. Vielleicht kann man an der Forumssoftware was drehen, dass es auch ohne Abschalten des blockers funktioniert.

Ach ja, danke für den Hinweis auf "lehrerforen.de"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht -> Förderung allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de